Dependency Management in einer komplexen Multi-Team Codebase – TECH’N’DRINKS @MYPOSTER

Im April haben wir Benedikt Terhechte bei uns in München zu einem grandiosen hybriden Tech-Meetup bei MYPOSTER begrüßt. Unterhaltsam, kurzweilig und gleichzeitig sehr spannend und aufschlussreich war es. In unserem Blog fassen wir die Insights aus Benedikt’s Talk über Dependency Management in einer komplexen Multi-Team Codebase zusammen und klären, wie am besten mit Abhängigkeiten in der iOS Entwicklung umgegangen werden kann.

WEITERLESEN
VON ANFANG AN VOLL DABEI: ONBOARDING NEUER FULL-REMOTE KOLLEGEN BEI MYPOSTER

Unser neuer Backend Developer Fabian ist seit Januar neu mit an Bord. Das Besondere: Er arbeitet full-remote aus seinem heimischen Arbeitszimmer. Wir haben mit ihm über seine ersten beiden Wochen bei myposter gesprochen und ihn etwas näher kennengelernt. Es ging um seinen Onboarding-Buddy, Quatschräume, Tellereinräumer und unsere Casino-Night. Aber lest selbst!

WEITERLESEN
Moderne Web Entwicklung mit Nuxt 3 – Tech’n’Drinks @MYPOSTER

Wir haben Alexander Lichter, Web App- und Frontend Entwickler, Nuxt.js Core Maintainer, Gründer und vielfach gebuchter Speaker, zu einem Remote Tech’n’Drinks begrüßt! Er hatte ein spannendes, aktuelles Thema im Gepäck: Nuxt3! Das Framework von Vue wurde erst vor kurzem als Beta-Version veröffentlicht und bietet neue Möglichkeiten beim Schreiben von SPAs. Alex hat uns die Features der neuen Version gezeigt, die Unterschiede zwischen Nuxt2 und Nuxt3 erklärt und im Live-Coding veranschaulicht, warum die Neuentwicklung so viel mehr Komfort mit sich bringt.

WEITERLESEN
Da kann man schon mal ausflippen: Die MYPOSTER Brand-Kampagne ist endlich on air!

Wir haben mit René (MYPOSTER Geschäftsführer) und Michi (MYPOSTER Chief Creative Officer) über die Entstehung der Kampagne, Mut und ihre Ziele für die Marke MYPOSTER gesprochen.

WEITERLESEN
Android-App-Entwicklung in Jetpack Compose – Tech’n’Drinks @MYPOSTER

Unser App Entwickler Jannis hat uns in unserem ersten hybriden Tech’n’Drinks am 2. September in die Android-App-Entwicklung in Jetpack Compose mitgenommen. Eingestiegen über die Basics der reaktiven UI-Entwicklung und das „Who is Who“ der unterschiedlichen UI-Frameworks für Android, iOS und Web zeigte Jannis im Live Coding, was das neue Jetpack Compose möglich macht.

WEITERLESEN
Läuft bei unseren Codes: Unsere Werkstudenten in der Softwareentwicklung

Die Softwareentwicklung ist einer unserer Kernbereiche von myposter – ohne sie würde bei uns gar nichts gehen! Deshalb suchen wir auch immer wieder Werkstudenten, die unsere Entwickler unterstützen. Aktuell helfen uns Martin im Frontend und Hassine im Backend. Wir haben mal bei den beiden nachgefragt, wie der Tag bei myposter eigentlich für unsere SE Werkis aussieht und was ihre Arbeit bei uns so besonders macht.

WEITERLESEN
Von Produktideen zu Bestsellern: Unser Produktmanagement E-Commerce

Entscheidungsfreude, Durchsetzungsvermögen, Kreativität, Empathie, technische Affinität und ein gutes Auge für Usability und Design: Unsere Produktmanagerinnen Monika und Mona müssen viel mitbringen! Sie müssen immer einen kühlen Kopf bewahren, Projektteams koordinieren und natürlich coole und kreative Lösungen finden. Ziemlich anspruchsvoll, oder? Doch wie sieht unser Produktmanagement E-Commerce genau aus?

WEITERLESEN
Bei Anruf MYPOSTER: Unser Service-Team

Schadensbearbeitung, Bildbearbeitung, Produktberatung, Lösungssuche und -findung, Koordination, Organisation, trösten, beraten, erklären – das alles sind Aufgaben, die bei uns im Kundenservice täglich anfallen. Klingt nach viel? Das stimmt – nach viel Abwechslung!

WEITERLESEN
Unser Grafik Team: Das kreative Herz von MYPOSTER MYPOSTER Teil 2

In Teil 1 haben wir Dir schon alles über den Weg zur neuen Fotobuch-Vorlage erzählt. Doch wie lief der Prozess von der Idee bis zu den neuen Looks der Bilderbox ab? Und wie haben wir es geschafft, dabei alle myposter Fans mit einzubeziehen?

WEITERLESEN
Launch Italienisch/Spanisch

¡Hola! ???????? Ciao! ???????? Seit Mitte Februar kann sich auch jeder auf Spanisch und Italienisch von unseren Produkten begeistern lassen und bestellen. Doch wie lief der Launch Prozess von Planung bis Livegang ab? Welche Überlegungen mussten getroffen werden und welche Herausforderungen gab es?

WEITERLESEN