htmx – die nächste Revolution im Web? – Tech’n’Drinks @MYPOSTER

Am 16. Mai 2024 fand unser zweites Tech’n’Drinks Meetup in diesem Jahr statt und wir hatten das große Vergnügen, Sebastian Springer als Speaker bei uns zu begrüßen. Er stellte uns htmx vor – eine leichtgewichtige Bibliothek, die spannende neue Möglichkeiten für interaktive Webanwendungen bietet.

Sebastian zeigte uns, wie man mit htmx interaktive Webanwendungen bauen kann, ohne auf große Frameworks wie React oder Vue angewiesen zu sein. Mit praktischen Beispielen demonstrierte er, wie einfach es ist, htmx in bestehende Projekte zu integrieren und wie es die Kommunikation zwischen Client und Server optimiert. Dabei erklärte er auch, wo die Grenzen von htmx liegen und wann es besser ist, auf andere Lösungen zurückzugreifen.

Das Thema hat richtig eingeschlagen und bei allen für viel Gesprächsstoff gesorgt. Es war mega, wie viele Leute sich dafür interessiert haben und wie spannend die Diskussionen waren. Danke an alle, die dabei waren!

Wir freuen uns schon auf das nächste Tech’n’Drinks am 05. September 2024!

WEITERLESEN
Alex Lichter
Nuxt in 2024 – Von Server Components zu Nuxt4 – Tech’n’Drinks @MYPOSTER

Freund des Hauses, Alex Lichter, war mal wieder bei uns und hat das Tech’n’Drinks Jahr 2024 eingeläutet. In seinem Talk über Nuxt hat er die neuesten Features, die im vergangenen Jahr eingeführt wurden vorgestellt. Zudem hat er uns, als Insider & Core Member, Einblick in die aufregenden experimentellen Funktionen, die die Art und Weise, wie wir mit Nuxt entwickeln, gegeben.

Sein Talk war mega unterhaltsam und spannend – für Nuxt-Veteranen als auch Neulinge in der Welt des Metaframeworks.

WEITERLESEN
Dependency Management in einer komplexen Multi-Team Codebase – TECH’N’DRINKS @MYPOSTER

Im April haben wir Benedikt Terhechte bei uns in München zu einem grandiosen hybriden Tech-Meetup bei MYPOSTER begrüßt. Unterhaltsam, kurzweilig und gleichzeitig sehr spannend und aufschlussreich war es. In unserem Blog fassen wir die Insights aus Benedikt’s Talk über Dependency Management in einer komplexen Multi-Team Codebase zusammen und klären, wie am besten mit Abhängigkeiten in der iOS Entwicklung umgegangen werden kann.

WEITERLESEN
Moderne Web Entwicklung mit Nuxt 3 – Tech’n’Drinks @MYPOSTER

Wir haben Alexander Lichter, Web App- und Frontend Entwickler, Nuxt.js Core Maintainer, Gründer und vielfach gebuchter Speaker, zu einem Remote Tech’n’Drinks begrüßt! Er hatte ein spannendes, aktuelles Thema im Gepäck: Nuxt3! Das Framework von Vue wurde erst vor kurzem als Beta-Version veröffentlicht und bietet neue Möglichkeiten beim Schreiben von SPAs. Alex hat uns die Features der neuen Version gezeigt, die Unterschiede zwischen Nuxt2 und Nuxt3 erklärt und im Live-Coding veranschaulicht, warum die Neuentwicklung so viel mehr Komfort mit sich bringt.

WEITERLESEN
Android-App-Entwicklung in Jetpack Compose – Tech’n’Drinks @MYPOSTER

Unser App Entwickler Jannis hat uns in unserem ersten hybriden Tech’n’Drinks am 2. September in die Android-App-Entwicklung in Jetpack Compose mitgenommen. Eingestiegen über die Basics der reaktiven UI-Entwicklung und das „Who is Who“ der unterschiedlichen UI-Frameworks für Android, iOS und Web zeigte Jannis im Live Coding, was das neue Jetpack Compose möglich macht.

WEITERLESEN